Individuelle
Vermögensverwaltung und Beratung

"Andere lesen Unternehmensanalysen - wir analysieren Unternehmen"

Dr. Wolfgang Sawazki - CEO Landert AG

researchorientiert
-
maßgeschneidert
-
nachhaltig in der Betreuung

Wir verstehen uns als Ihr Partner in der Verwaltung und Betreuung Ihres Vermögens. Wesentliche Merkmale sind die Kontinuität in der Betreuung sowie die vollständige Unabhängigkeit von Banken.

Seit 2011 ist die Landert AG als Vermögensverwalter und Kapitalmarktberater mit sehr guten Anlageergebnissen in Deutschland tätig.
Auf der Basis eigenen Researchs verfolgen wir bankunabhängig und risikokontrolliert eine eigenständige Investmentstrategie. Bewusst bedienen wir einen kleinen Kreis von Kunden, um die Individualität der Betreuung zu gewährleisten.
Unsere Unabhängigkeit garantiert eine kosteneffizientere, transparente Wahrung der Kundeninteressen bei der Depotbank Ihres Vertrauens.

Vermögensverwaltung

Unser primäres Ziel ist die Erhaltung Ihres Vermögens

Unsere Vermögensverwaltung erfolgt frei von jeglichen Interessenskonflikten und wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Sie haben freie Wahl der Depotbank, wobei wir Sie auch bei der Kostenoptimierung und -überwachung unterstützen. Die Kostenstruktur ist komplett transparent.

Investmentstrategie

Eigenständiger Research- und Investmentprozess

Unser unabhängiges Research ist die Basis unserer Leistungsfähigkeit. Das Ziel besteht im frühzeitigen Erkennen maßgeblicher Trends bei ökonomischen Rahmenbedingungen, Zinsen, Unternehmen und in den Aktienmärkten. Grundlage ist eine aufwendige quantitative Analyse auf Basis einer proprietären Datenbank, die umfangreiche Informationen und Zeitreihen zu fundamentalen, monetären und markttechnischen Größen beinhaltet. Darauf aufbauend erkennen wir wichtige Veränderungen im Detail.

Aktuelles

Halbjahresbericht 2019

Erfreuliche Halbjahresperformance trotz anhaltender politischer Turbolenzen Die Marktentwicklung im 4. Quartal 2018 stellte im Zuge von gleichzeitigen Kursrückgängen über alle Anlageklassen sowie des Konjunktureinbruchs in Europa und China erhöhte Anforderungen
Weiterlesen

Absicherung der Portfolien aufgrund eines veränderten Marktausblicks

Die Marktentwicklung im 4. Quartal 2018 stellte im Zuge von Kursrückgängen über alle Assetklassen erhöhte Anforderungen an das Risikomanagement der Investmentportfolien. Unser Haus ist daher mit einer sehr vorsichtigen Positionierung
Weiterlesen

Jahresausblick 2019

Gesamtwirtschaftliches Umfeld: Politische Krisenthemen und restriktive Notenbanken in den USA und China führten zu massivem Stimmungsumschwung im Verlauf des Jahres 2018. Konjunkturausblick 2019: Mit hoher Prognoseunsicherheit behaftet, aber kein Absturz
Weiterlesen